Kategorien
Finanzen

Smava

Kredite im Faschingskostüm

Welches ist für einen heutigen Europäer die entspannteste Zeit? Natürlich die Freizeit! Und wie kleidet man sich, um zu entspannen? Natürlich entspannt. Und gehört zur entspannten Kleidung eine Kravatte? Ganz sicher nicht!
Und nun mal ehrlich: Wer von uns Männern bindet sich in seiner Freizeit eine Kravatte um? Außer Masochisten wohl kaum einer. Ein Kravatte ist also so eine Art Verkleidung, mit der ich irgendetwas erreichen will, denn sonst könnte ich ja zeigen, wie ich wirklich bin. Diese Werbung für SMAVA ist in ihrer Darstellung eigentlich authentisch, allerdings nur, weil unsere heutige Gesellschaft so bescheuert ist und auf minimalste Äußerlichkeiten reagiert. Ich habe mich mal mit einem Europäer unterhalten(weiß nicht mehr, ob Brite oder Franzose), mit dem ich wieder einmal feststellte, wie europäisch ich schon bin. Der Herr war Mitte vierzig und hatte früher Philosophie und Germanistik studiert und wir waren uns vollkommen einig in der Vision, daß Deutschland irgendwann an Arschkriecherei und vorauseilendem Gehorsam zugrunde gehen wird, denn diese Punkte ziehen sich durch alle unrühmlichen Geschichtsphasen unseres Landes. Ich hätte fast Lust, zum nächsten Amtstermin nackt zu gehen…

Natürlich aber mit Kravatte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  −  2  =  1